Customer Journey

Begeben Sie sich mit uns auf eine Kundenerlebnisreise (dem Customer Journey Mapping). Schlüpfen Sie für einen Moment in die Schuhe Ihrer Kunden und durchlaufen Sie ganz bewusst die Customer Journey Ihrer Kunden. Erfahren Sie dabei  wie es Ihrem Kunden in den einzelnen Interaktionspunkten geht.

Entscheiden Sie mit Ihrem Team gemeinsam wo es Schwachpunkte gibt und entwickeln Sie Strategien um die Customer Journey zu verbessern. Wir bewerten dabei Personen, Tools und Systeme mit denen Ihr Kunde unmittelbar in Kontakt kommt, wie auch Bereiche mit denen Ihr Kunde nicht direkt interagiert.

Das alles mit dem einen Ziel… am Ende eine neue und verbesserte Customer Journey zu schaffen.

Was ist die Customer Journey?

Als Customer Journey bezeichnet man die Interaktionspunkte (Touchpoints) eines Kunden mit Ihnen als Marke/Firma. Da die Customer Journey meisten über einen längeren Zeitraum und über div. Kanäle (Web, Mobil, Social usw.) geht, ist die Gefahr sehr groß, dass es zu einem Bruch im Kundenerlebnis (Customer Experience) kommt. Man spricht hier gerne mal von „moment that matter“.

Sprich das sind genau die Punkte, in der Customer Journey, die man sich gezielt anschauen sollte.

icon_customer-journey

Ihre Kunden treffen Entscheidungen, ob sie wollen oder nicht

Wie finde ich die „moment that matter“?

customer-journey-grafik

Wir bieten Ihnen genau hier mit unserem Customer Journey Mapping Workshop die Möglichkeit, auf einfache und fast spielerische Weise, die Methodik zu erlernen und in die Schuhe des Kunden zu schlüpfen.  Im Prinzip ist Customer Journey Mapping eine Entdeckungsreise, die Organisationen hilft Schwachstellen in der “Customer Experience” aufzudecken, und die Formulierung von Lösungen unterstützt.

Die Methodik wurde von der Stanford Universität entwickelt und umfasst eine Schritt-für-Schritt Vorgehensweise, die wir in Rahmen von einem oder mehreren Workshops gerne erarbeiten.

Mehr Informationen zum Workshop und den nächsten Termin finden Sie hier