Frequentis-Marketing entscheidet sich für Oracle und primeone

 In Customer Experience, Marketing Solution

Automation spielt eine große Rolle in der Arbeitsorganisation bei Frequentis – nicht nur innerhalb der Marketingabteilung, sondern auch in der teamübergreifenden Zusammenarbeit mit dem Vertrieb. Wir haben uns daher folgende Ziele gesetzt: Die Marketingabteilung kann mit Hilfe einer automatisierten Plattform die verschiedenen Zielgruppen effizienter ansprechen und ihr Interesse besser auswerten. Marketing und Vertrieb können überdies im Rahmen der Lead-Generierung gemeinsam Kategorien und Kriterien festlegen, die relevant für den erfolgreichen Verkauf eines Produkts sind. Das alles sind für uns wichtige Treiber des Projekts als solches. Nach einem intensiven Auswahlprozess haben wir uns letztlich für die Oracle Marketing Cloud und die primeone business solutions als unseren Implementierungspartner entschieden. Der Kick-off zu diesem Projekt fand vor wenigen Wochen statt. Wir konnten in unserem definierten Go-Forward-Plan bereits einen der ersten Milestones erfolgreich absolvieren und blicken einem positiven Projektverlauf mit Zuversicht entgegen.

Über Frequentis

Frequentis, ein börsennotiertes Familienunternehmen mit Sitz in Wien, ist globaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions“ entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn). Frequentis verfügt über ein weltweites Netzwerk an Niederlassungen, Tochtergesellschaften und lokalen Repräsentanten in über 50 Ländern. Produkte und Lösungen des High-tech-Unternehmens sind bei mehr als 500 Kunden in rund 150 Ländern zu finden.

 

Empfohlene Beiträge