Zum Unternehmen primeone

primeone business solutions ist ein spezialisiertes Beratungs- und Implementierungsunternehmen in den Bereichen Customer Experience (CX) und CRM.

Mit primeone erhalten Sie nicht nur hervorragende Software, sondern auch die notwendigen Fachkenntnisse. Unser Spezialisten Team arbeitet eng mit Ihrem Team zusammen um die gewählte Lösung zu konfigurieren und implementieren. Wir stehen Ihnen beratend zur Seite, damit Sie die Lösung von Anfang an mit ihren gesamten Vorteilen nutzen können.

Als Oracle und Microsoft Partner bieten wir fundiertes Fachwissen und langjährige Erfahrung in der Realisierung von „Customer Experience“-Projekten. Wir begleiten Sie von der Konzeptphase bis hin zur Umsetzung und Weiterentwicklung als kompetenter, zuverlässiger und flexibler Partner.

Unsere Softwarelösungen bieten sich für Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen an, die Ihren Kundenservice verbessern und die Kundenzufriedenheit erhöhen wollen.

Wir sind gerne für sie da!

Das Team

  • Martin Veren
    Martin Veren CEO, Geschäftsführer
  • Marcel Niedermöller
    Marcel Niedermöller Head of Sales & Marketing
  • David Grohs
    David Grohs Solutions Engineer
  • David Riedel
    David Riedel Solutions Architect
  • Roman Schuster
    Roman Schuster Solutions Consultant
  • Raffaela Riedel
    Raffaela Riedel Marketing & Social Media
  • Astrid Hofer
    Astrid Hofer Projektorganisation
  • Markus Tögel
    Markus Tögel Grafik & Webdesign

Was sagen unsere Kunden?

  • Als ATP250 Turnier in Stuttgart und mit Mercedes Benz als Hauptsponsor, sind uns technische Innovationen sehr wichtig. Neben der Vorbereitung und dem Ablauf des Events selbst, wollten wir unseren Besuchern die Möglichkeit bieten noch mehr mit uns als Turnierveranstalter in Kontakt zu treten und über das Turnier als solches zu erfahren. Wir haben uns deshalb für den Einsatz eines Chatbots entscheiden (Turnier-Kavalier). Unser Turnier-Kavalier bietet die Antworten zu den wichtigsten Fragen und begleitet unsere Gäste sicher vor, während und nach dem Turnier. Umgesetzt haben wir das Projekt mit unserem Implementierungspartner primeone business solutions bei dem wir uns für die schnelle und reibungslose Umsetzung bedanken möchten.

    Simon Schleich Managing Director at e|motion sports GmbH Germany
  • simpliTV ist stätig dabei sich im Kundenservice zu verbessern, um unseren fast 500.000 Kunden in Österreich das beste Service zu liefern. Aus dem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Oracle Service Cloud einzuführen. Dank der integrierten Wissensdatenbank auf unserer Homepage/Kundenportal, bieten wir unseren Kunden jetzt einen 24/7 Support an. Natürlich kann uns der Kunde aber auch weiterhin via. Mail und Telefon erreichen. Neu ist jedoch die Chat-Funktion. Gemeinsam mit unserem Implementierungspartner primeone business solutions, konnten wir in gerade einmal 4 Monaten in den Echtbetrieb gehen. Das war jedoch nur aufgrund der schnelle Integrationen, basierend auf der Oracle Integration Cloud, dem Expertenwissen der primeone und unserem hervorragendem Projektteam  möglich. Hier gehts zum Referenzvideo

    Mag. Michael Weber Leiter Sales, Marketing & CC, Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG
  • Der Oracle Digital Assistant eröffnet neue Perspektiven für unsere Fan-Kommunikation rund um Europas fünftgrößtes ATP-Turnier, die Erste Bank Open 500, weil wir gezieltere Informationen schneller bereitstellen können. Dank primeone business solutions haben wir einen professionellen Implementierungspartner gefunden, der plattformübergreifend agiert und uns entsprechend unterstützt hat. Uns war es besonders wichtig, einen Partner vor Ort zu haben, der uns nicht nur in diesem Projekt begleiten kann, sondern auch innerhalb der zukünftigen Themen (Kundenmehrwert über das Turnier hinaus) begleiten kann. Hier haben wir aufgrund der langen Customer Experience Erfahrung von primeone business solutions einen Partner auf Augenhöhe gefunden.

    Herwig Straka CEO and Founder, e|motion management gmbh
  • Wichtig war uns mehr Geschwindigkeit, Standardisierung und einen noch besseren Kundenservice. Mitarbeiter, Kunden und Services sollten sich auf einer Plattform finden. Dank der Oracle CX Cloud, die viele Funktionalitäten bereits out of the box verfügbar hat und unserem professionellen Implementierungspartner primeone konnte mit einer Implementierungszeit von gerade einmal 16 Wochen gestartet werden. Wir freuen uns, dass uns primeone auch in den nächsten 5 Jahren bei der Wartung unterstützt.

    DDI Martin Seiser Head of Group IT
  • Die Oracle Service Cloud wird seit mehr als 5 Jahren von Tele2 Österreich genutzt. Unseren Kunden im Business-, Mobil- und Privatbereich beste Service-Erfahrungen zu bieten ist unser tägliches Bestreben mit dem wir auch über Österreichs Grenzen hinaus in Europa erfolgreich sind. Dank der sehr guten Zusammenarbeit mit primeone können wir nicht nur unseren Kunden seit Jahren treffsichere Lösungen anbieten. Zusätzlich haben wir im Rahmen der Kooperation Möglichkeiten geschaffen, wesentliche Änderungen an der Oracle Service Cloud einfach und rasch umzusetzen.

    Manuel Krausneker Tele2, CSP Process & Quality Management
  • Wir haben uns nach einem intensiven Auswahlprozess für die Implementierung der Oracle Service Cloud entschieden. Ausgangssituation war die Übernahme der Daten aus unserem alten Microsoft Dynamics CRM. Ziel der Service Cloud ist die Kommunikation mit dem Kunden aus einem Tool, und das über alle Kundenkanäle hinweg. Als Unternehmen mit dem klaren Ziel „der Kunden steht im Fokus“, war uns einen schnelle Einführung mit vielen out-of-the-Box Funktionen (OMNI-Channel Service) extrem wichtig. Weiter legen wir großen Wert darauf, dass wir Änderungen am System schnell und einfach durchführen können. Wir bedanken uns bei unserem Implementierungspartner primeone business solutions für die professionelle Abwicklung und Einschulung.

    Horst Wiedner d-light, Leiter Customer Service
  • Eine schnelle Implementierung war für uns im Customer Service extrem wichtig. Dank der Service Cloud und unserem Implementierungspartner primeone war es möglich, nach nur 10 Wochen in den Echtbetrieb zu wechseln. Dank der Projekterfahrung und Kompetenz der primeone business solutions gmbh können wir nun einen Großteil der neuen Anforderungen selbständig im Fachbereich konfigurieren.

    DI Roland Wurzer Kelag, Leiter Customer Service