Erfahrungsbericht zur Einführung von Dynamics 365 bei der ACP Cubido

 In CRM, Customer Experience, Microsoft, Referenz, Sales Solution

Die CUBIDO ist Spezialist für Analytics, Softwareentwicklung und Prozessautomatisierung. Gemeinsam mit ihren Kunden entwickelt CUBIDO maßgeschneiderte Softwarelösungen, unterstützt sie bei der Erfassung, Analyse und Aufbereitung von Daten jeglicher Art oder bei der Automatisierung und Optimierung ihrer Geschäftsprozesse.

Bereits seit Jahren ist bei CUBIDO das CRM-Tool „Microsoft Dynamics“ im Einsatz. In den letzten Jahren sind – insbesondere in den Bereichen Analytics und Prozessautomatisierung – neue Dienstleistungen zum Portfolio von CUBIDO hinzugekommen. Dadurch und auch aufgrund des deutlichen Unternehmenswachstums wurde eine Überarbeitung und Anpassung der Vertriebs- und CRM-Prozessen notwendig.

Die Prozesse für die Erfassung von Leads bzw. Opportunities mussten einerseits an die aktuellen Anforderungen angepasst und dann im CRM-Tool abgebildet werden. Dies umfasst insbesondere auch Lead-Generierungs-Kampagnen, die bisher nicht ausreichend erfasst werden konnten. Mit der Überarbeitung und Optimierung der Prozesse und dem CRM-Tool wurde ein gemeinsames Projekt gestartet, das im Laufe der nächsten Monate konstant erweitert wird. Ziel war ein abgestimmter Sales Prozess. Das bedeutet neben einer umfangreicheren Kundendatenbank, eine klare Unterscheidung zwischen Leads und Opportunities inkl. einer Historie der letzten Jahre, ein entsprechendes Reporting, und in Zukunft auch die Abbildung des gesamten Angebotsprozesses vom Workshop, bis zum Projekt, und etwaiger Folgeprojekte.

Da Microsoft Dynamics 365 bereits als CRM-Tool im Einsatz war, wollten man dieses weiterhin nutzen. Ein enormer Mehrwert dabei ist die nahtlose Integration mit der gesamten Office 365 Suite inkl. der Outlook-Integration. „Für primeone haben wir uns insbesondere wegen deren Cloud-Expertise entschieden und uns hat besonders gut gefallen, dass primeone aktiv mit Lösungsvorschlägen auf uns zugekommen ist. So war es einfach, schnelle Entscheidungen zu treffen und damit auch im Budget zu bleiben“, sagt Lisa Fragner (Sales Assistant) bei ACP Cubido.

Weiter heißt es: „primeone ist der Hauptansprechpartner in Bezug auf die Nutzung von Dynamics 365. Die Beratung erfolgt stets auf Augenhöhe und wir gehen bewusst den Weg auf Best Practices zurückzugreifen. Wichtig war uns auch, einen Partner zu haben, der zusätzlich zu Dynamics 365 noch weitere Kompetenzen mitbringt. So suchen wir z.B. auch eine eigene CPQ Lösung. Auch hier wurden wir von primeone sehr gut beraten, die uns aufzeigen konnte, welche Funktionen im Dynamics Standard noch möglich sind, und wo Lösungen wie z.B. Dox42 einen Mehrwert bringen. Alles in allem fühlen wir uns in der Zusammenarbeit mit primeone gut aufgehoben. Sie sprechen von der ersten Minute an mit echten Cloud CX Spezialisten, und das sogar plattformunabhängig.“

Lisa Fragner

Sales Assistant

ACP CUBIDO

Empfohlene Beiträge